Was hat ENERGY DANCE® mit Stil, Persönlichkeit und Aufhübschen zu tun?

Sich gut zu fühlen, den Körper zu fordern und in Bewegung zu bringen sind wesentliche Aspekte um Ihn gesund und schön zu erhalten. In sofern unterstütze ich auf einer sportlichen Ebene das Schönsein durch Gesunderhaltung. Freude und Spaß stärken ebenfalls die Selbstentfaltung.

Aubi1 

Raus aus dem Kopf - Rein in den Körper

Diese Methode der fließenden Bewegungsentwicklung ermöglicht Dir spielerisch ohne Vorkenntnisse, deinen Körper in Bewegung zu bringen. Eine Mischung aus Gymnastik, Tanz und Fitnessport mit ausgewählter Musik bringen Dich systematisch in Bewegung. Das entstehen von zeitgleichen Bewegungsumsetzungen jedes einzelnen, führt zu einem Gruppenerlebnis ohne in gemeinsamen Kontakt zu kommen.
 

  • Ein gesundheitlich präventiv wirkendes Bewegungsangebot
  • Chronische Schmerzen können gelöst werden
  • Verkürzte Muskelgruppen werden leicht und spielerisch gelockert und gedehnt
  • Es ist ein rhythmisch - dynamisches Faszientraining
  • Die eigenen Bewegungsmöglichkeiten erweitern sich
  • Freude und Glücklichsein erleben

    K o m m l a s s  D i c h  v o n  m i r  i n  B e w e g u n g  b r i n g e n!


Termine zur Zeit:

Donnerstags 10.00 - 11.00 start am 26.08.21, 

im Rudolf Wilde Park am Rathaus Schöneberg unterhalb des Hirschbrunnens!

Für wen ist ENERGY DANCE® am Donnerstag um 10.00 ?

Dieser Termin ist eine sehr leichte Variante von Energydance für alle die etwas bewegungseingeschränkter sind
oder nicht mehr so geübt sind sich komplex zu bewegen
aber Lust haben ihren Körper durch Bewegung mit Musik gesund zu erhalten.

Mit zu bringen: Wasserflasche, eine Matte für das Abschluß Stretching, Sportschuhe sind zu empfehlen.

Donnerstags 19.00 - 20.15

im Rudolf Wilde Park am Rathaus Schöneberg im hinteren Teil des Parks, hinter dem Teich!

Für wen ist ENERGY DANCE® am Donnerstag 19.00 ?

Für alle die ihre Koordination und Fitness verbessern möchten und ihren Körper durch Bewegung mit Musik gesund erhalten wollen.

Mit zu bringen: Wasserflasche, eine Matte für das Abschluß Stretching, Sportschuhe sind zu empfehlen.


Mittwochs 18.30 - 19.45 auf dem Tempelhoferfeld Start am 01.09.21 bitte für das erste mal anmelden! 

Treffpunkt Eingang Columbiadamm am Baseball Feld.

Für wen ist ENERGY DANCE® am Mittwoch um 18.30 ?

Für alle die ihre Koordination und Fitness verbessern möchten und ihren Körper durch Bewegung mit Musik gesund erhalten wollen.

Mit zu bringen: Wasserflasche, eine Matte für das Abschluß Stretching, Sportschuhe sind zu empfehlen.

Bezahlung für alle Kurse: Jeweils pro Person und pro Termin 8 - 10 €

 

Samstags 15.30 - 17.00 in Lindenberg im Zehrental auf dem Biohof.
Termine im September  4.09 / 18.09 und 25.09.21

Für wen ist ENERGY DANCE® am Samstag 15.30 ?

Für alle die ihre Koordination und Fitness verbessern möchten und ihren Körper durch Bewegung mit Musik gesund erhalten wollen.

Mit zubringen: Wasserflasche nicht vergessen, eine Matte für das Abschluß Stretching, Sportschuhe sind zu empfehlen.

10€ pro Person und Termin


Kontaktdaten: Gisela Krätzig mobil 0176 984 659 88 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! /


Aubi3 

Mehr über ENERGY DANCE®  www.energydance.de

 

In Bewegung - Meine Sportliche Biografie:

In Bewegung bin ich seit frühster Jugend.

  • Mit Kinder Gymnastik fing alles an.

  • Mit Anfang 20 fing ich an mit Jogging und Fitnesstraining meinen Körper fit zu halten.

  • Es kamen Tanzimprovisation und Jazzdance in der Tanzfabrik Berlin dazu.

  • Anfang der 80 iger Jahre inspierit von der Möglichkeit mich zu verteidigen, erlebte ich in meinen regelmäßigem Karatetraining und meiner zunehmenden Diziplien eine wachsenden Geschicklichkeit im Kumiteetrainig worauf ich mich, angschoben durch meine Trainer, für einigie Wettbewerbe vorbereitete. Ich war begeisterte Karateka bis zum ersten blauen Gurt, im Mehringhof. 

  • Meine ersten Trainigs mit Selbstverteidigung und Krafttrainig gab ich Freundinnen.

  • Capoera lernte ich kennen.

  • 1985 startete ich mit Yoga! Viele Jahre und sehr intensiv mit unterschiedlichen Lehrenden. Das half mir in den Jahre meiner damaligen Geschäftsgründung mich immer wieder zu entspannen und meinen Körper zu schulen.

  • Energsydance lernte ich ebenfalls kennen an der Tu Mensa in Berlin als vorbereitungs- Training für den Wintersport.

  • 1997 machte ich eine lange Yogapause in der ich Gigong übte aber dann doch für einige Zeit mich dem Salsatanzen hingab. Es kamen Standarttänze hinzu wie Walzer, Tango, Foxtrott und Swing, eine tolle Zeit im Beebop und Tango Vivo.

  • Ca. 2003 ging es mit Inlineskaten los, erst spielerisch, dann durch Berliner Straßen, dann bei den Bladenights und 2007 startete ich bei meinem ersten Berlin Marathon mit meinen Inlineskates. Gut im Training ging es dann noch 3 Jahre so weiter, halbe und große Marathons, Berlin und Hamburg. Eine tolle Erfahrung die ich nicht missen möchte.
  • Ich lernte Aikido kennen was mir auch sehr gut tat aber nun war da auch schon Energydance. Ich musste mich entscheiden. Nun ist es Energydance geworden denn durch Sportverletzungen konnte ich diese wunderbar damit auskurieren und durch meine Ausbildung die ich schon 2014 begann lernte ich wie komplex das so leicht aussehende Tanzen doch ist.

  • Nun habe ich eine anspruchsvolle Ausbildung abgeschlossen und biete neben meinen anderen Tätigkeiten nun auch Energydance an. Ich freue mich auf viele schöne Energydance Stunden mit Euch.